Akustische Gitarre

Die akustische Gitarre, ob  Konzert- oder Westerngitarre, rangiert auf der Beliebtheitsskala der Musikinstrumente ganz weit oben. Angefangen bei Popmusik und Liedbegleitung über Rock, Blues, Jazz, Folk, Country und Klassik ist die Akustikgitarre zum Spielen der verschiedensten Musikstile hervorragend geeignet.
Für jeden Schüler wird ein klar strukturiertes, individuelles Unterrichtskonzept erstellt. Hierbei spielt die musikalische Orientierung, sowie die musikalischen Vorlieben wie Lieblingsstücke, Lieblingsbands, sowie die bevorzugte Stilrichtung des Schülers eine ganz wesentliche Rolle.

E-Gitarre

Sehr praxisorientiert werden die für die E-Gitarre typischen spieltechnischen Besonderheiten vermittelt und direkt beim Erlernen von Songs umgesetzt. Der Musikgeschmack des Schülers hat hierbei absolute Priorität. Der Umgang mit unterschiedlichen Effekten, Verstärkertypen und das damit verbundene Entwickeln und Finden des eigenen Sounds ist ein weiterer wesentlicher Schwerpunkt im E-Gitarrenunterricht.

Ukulele

Die Ukulele ist ein tolles Einsteiger-Instrument. Das „Gute-Laune Instrument“ erfreut sich einer immer größer werdenden Fangemeinde . Mit ein paar Akkorden, einfachen Schlag- und Zupfmustern kannst du bereits sehr viel Spaß haben und hunderte Songs spielen. Das kleine Saiteninstrument ist perfekt für gesellige Abende. Hol das Hawaii-Feeling zu dir nach Hause, bring es mit zum Grillen mit Freunden oder einem entspannten Abend im Park.

Methodik

Für jeden Schüler wird ein klar strukturiertes, individuelles Unterrichtskonzept erstellt. Hierbei spielt die musikalische Orientierung, sowie die musikalischen Vorlieben wie Lieblingsbands, Lieblingsgitarrist, bevorzugte Stilrichtung des Schülers eine ganz wesentliche Rolle.

Um immer wieder neue musikalischen Ziele zu erreichen, ist es sehr hilfreich, bestimmte Grundlagen in den Bereichen Spieltechnik, Rhythmik, Akkorde, Skalen und Musiktheorie zu beherrschen. Hierfür wurden eigens Konzepte entwickelt, wodurch in leicht verständlicher Form und vor allem sehr praxisorientiert die entsprechenden Inhalte vermittelt werden.

Methoden aus dem Bereich des Superlearning unterstützen die Lernprozesse. Ganz besonderen Wert legt Norbert Kühn in seinem Gitarrenunterricht darauf, dass alles, was gelernt wird, direkte praktische Anwendung beim Erlernen von Songs findet, die der Schüler selbst aussucht. Der Spaß beim Lernen hat oberste Priorität.

Onlineunterricht

Alternativ ist der Unterricht auch online, z.B. über Skype, möglich. Dies ist auch von Vorteil, wenn der Schüler einmal keine Möglichkeit hat, die Schule persönlich zu besuchen.